Professor Khorchide; Keine Angst vor Pierre Vogel



Ausschnitt aus dem neuen Interview mit Mouhanad Khorchide: taz.de
"...Deutsche Salafisten bringt er mit solchen Thesen verlässlich auf die Palme. Aus Saudi-Arabien importiert, hat sich dieser Hardcore-Islam hierzulande zu einer wachsenden Jugendbewegung entwickelt.  


Der Starprediger der hiesigen Szene, der Konvertit Pierre Vogel, hat den Theologen aus Münster jetzt sogar zum „Ungläubigen“ erklärt. Vogel ist empört, dass Khorchide in seinem neuen Buch schreibt, die Hölle sei kein konkreter Ort, sondern bloß als Metapher für die Abwesenheit von Gott zu verstehen.
In einer 50-minütigen Videopredigt, die er ins Internet gestellt hat, blättert Vogel aufgeregt durch eine Koran-Übersetzung, in der er mehrere Stellen rot markiert hat: „Hölle, Hölle, Hölle“, liest er laut daraus vor, um zu zeigen, dass das sehr wohl wörtlich gemeint sei.
Keine Angst vor Pierre Vogel
Khorchide vermag das nicht aus der Ruhe zu bringen: „Ich muss Pierre Vogel sogar dankbar sein“, sagt er überraschenderweise. „Sie glauben gar nicht, wie viele salafistische Jugendliche mich deswegen kontaktiert haben.“ Einige hätten daraufhin sein Buch gelesen und sich über Vogel empört. ..."


Share on Google Plus

About Pierre Vogel

    Blogger Comment
    Facebook Comment

7 Kommentare:

  1. Du bist ein Kafir hoch 10 mit deinen Schrottthesen Mouhanad Khorchide

    AntwortenLöschen
  2. Einige Punkte könnten mal geklärt werden: In dem gelinkten taz- Artikel steht, daß er in Beirut (Libanon) sein Studium fast abgebrochen hätte, weil ihm die Äußerungen seiner Professoren wohlgemerkt verärgerten (!), daß "die Schiiten keine richtigen Muslime sein können". Interessante Aussage. Wurde Mouhanad Khorchide irgendwie rekrutiert ? Wie konnte er wegen so einer Verärgerung bzw. so einem Konflikt dann trotzdem sein Studium abschliessen ?

    Außerdem steht im taz- Artikel, daß "seine Abneigung gegen eine buchstabentreue Lesart des Islam auch biografische Gründe hätte". Dies bezieht sich aber wiederrum eben auf seine persönlichen (Hinter)Gründe, was aber dann nichts mit einer Koraninterpretation zu tun haben darf. Es ist ein schwerwiegender Fehler, daß er offensichtlich seine früheren Abneigungen und Verärgerungen in seine Koraninterpretation gleich mit hinein-interpretiert hatte. Aufgrund der Emotionen, die er früher erlebt hatte, ist es eindeutig, daß es zu so einer Trotzreaktion bei ihm gekommen sei, so daß er gegenwärtig nur noch extrem einseitig die Liebe und Barmherzigkeit erkennt. Das sind einige Ursachen für seine eigenwillige Interpretation des Koran, auf die ja der taz- Artikel verweist. Seine "Schlüsselerlebnisse" müssen ihn insofern stark geprägt haben, daß er so eine entsprechende persönliche Meinung in Bezug auf die Hölle vertritt und mit seiner Philosophie wohl auch eine Fitnah stiftet.

    AntwortenLöschen
  3. Die billige Strategie des Satans ist es Lügen als Wahrheit und Wahrheit als Lüge darstellen zu wollen.

    Dieser Khorchide ist ein wahrer Spassti, meine ganze Familie wünscht sich das er so schnell wie möglich einen Musibah abbekommt, damit er inshaAllah elendig zugrunde geht!

    AntwortenLöschen
  4. Unglaublich, die Politik will uns einen Trottel als Oberhaupt aufzusetzten,
    Unverschämte "NZN" (Neu Zeit Nazis). Immer wieder danke Abu Hamza immer wieder danke für deine Aufklärung.

    AntwortenLöschen
  5. Allah wird ihn inscha Allah erniedrigen wie es bereits schon passiert!

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Unruhe stifter und Volksverhetzer Mukacke Khorkacke hat keine Angst vor deutsche Bürger.

    Aber ganz sicher hat er Angst vor Ausländerbehörde, und deshalb sind die Behörden für ihn ganz bestimmt auch Diktatoren, weil er nennt ja alles was mit Angstmacher zutun hat als Diktator.

    AntwortenLöschen
  7. Auch wenn er ein sehr großes Übel darstellt, man sollte ein gewisses niveau beibehalten...wenn ich hier so einige Kommentare lese, sehe ich nicht viel Unterschied zu den Kommentaren bei PI-News.

    Und gerade als Umma des Propheten s.a.s dürfen wir nicht wie jene sein die Unwissend durchs Land laufen

    AntwortenLöschen

Hier kannst du dein Kommentar hinterlassen!