Blogger Comment
    Facebook Comment

11 Kommentare:

  1. salamaleikum
    Es ist wirklich grauenhaft, wie sich manche Leute zu euren Aktionen aussprechen.
    Ich verstehe das nicht, du bringst doch eindeutige Agumente aus dem Quran und der Geschichte der Propheten, wo bleiben denn die Beweise gegen deine Aussagen???

    Alles nur bla, bla, bla!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mir das Video von Ditip extra angesehen und mich so geschämt und jedesmal Audhubillah gesagt weil ich mich frage, wie Muslime so etwas sagen können.

    AntwortenLöschen
  3. Die Medien schadet den islam !!! die berichten im Tv lügen über pierre vogel, abu nagi, sabri ben abda usw....!!! die erfinden irgendwelche sinnlosen würter wie salafisten jihadisten usw...
    Die Medien nennen solche brüder wie pierre vogel usw die den islam verstanden haben und auch richtig praktizieren salafisten !!! aber zu solchen muslime wie bzw diese möchtegern Muslime cheker die rauchen trinken in die discos gehen unzucht begehn usw... nennt man aber gute bzw Muslime die Medien haben ein ziel die möchten die menschen auf die muslime hetzen!!! es gibt so viele muslime(in) die im oktoberfest diese kleider tragen wo ihre Brüste raushängen usw... aber wissen nicht mal wann und was Ramadan ist !!!!
    pierre vogel hat recht !!!!
    menschen hassen die wahrheit bzw können es nicht ertragen !!!
    PIERRE VOGEL WEITER SO RESPECT AN DICH MÖGE ALLAH TA ALA DIR INSALLAH DIE HÖCHSTE STUFE IM PARADIES GEBEN!!!
    und lass dich nicht in die irre führen wegen irgendwelchen muslimen die allah ta ala dienen wie sie es möchten solche leute brauchen mir nicht erzähln was islam ist !!!
    macht weiter mit der DAWA UND BLEIBT WIE IHR SEID!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  4. S. A. Ich danke Allah ,das Er dich rechtgeleitet hat. Du sprichst sehr deutlich und kommst immer auf den Punkt. Die Botschaft kommt immer an. Wer was anderes sagt, lügt. Es ist auch nicht verwunderlich das Allah keine Miezekatze auswählt, um gegen Löwen zu kämpfen, sondern einen Abu Hamza Salahuddin (Pierre Vogel). Möge Allah dich bodenständig bleiben lassen .Möge Allah dich vor Neid und Anfeindungen schützen, Amin. Denn die wirst du mit Sicherheit bekommen.

    AntwortenLöschen
  5. Nicht alle Medien propagieren den Rassismus gegen Islam,
    aber ALLE Rassistische Nazi Medien propagieren gegen Islam!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es herrscht eine regelrechte Zensur bezüglich Berichterstattung über den Islam. Oder hast du nur einmal eine differenzierte Berichterstattung über den Islam, bzw. der Muslime in Deutschland gesehen? Die Medien werden politisch gesteuert und manipulieren mit ihrere Meinungsmachiene unsere Mitmenschen, die ein völlig verdrehtes und verlogenes Bild vermittelt bekommen. Es gibt mit Sicherheit viele Journalisten und Redakteure die auf ehrliche Art und Weise einen Artikel verfassen, bzw. differenziert über den Islam berichten wollen, jedoch können sie sich nicht durchsetzen, weil sie sonst sofort abgesägt werden. Aber was lernen wir daraus? Wir lernen daraus, das sich die Geschichte wiederholt und jedem der zum Wahren Weg aufruft genauso verfolgt und differmiert wird, wie unsere Propheten vor uns. (Ibrahim Al Almani)

      Löschen
  6. Würde mann so etwas heute zu Tage glauben. Einer der Welt mächtigsten Länder der Welt zittern, und fürchten Einen einzigen Mann. Wenn das nicht die Wahre Botschaft ist. Sieht aus wie die Geschichte von dem edlen Propheten Moses Frieden und Segen auf ihm und dem Pharao. Allah möge euch Gottesfurcht und Kraft geben.

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde mann sollte sich auf 2 dinge sehr konzentrieren zum einen gibt es hier in Deutschland immer noch sehr viele die dieses subjektive Gefühl haben wenn sie die Gebete nicht in der richtigen zeit beten sie gar nicht von ihnen angenommen werden und das wenn man sie nach holen würde dies eine Katastrophe wehre viele raffen diese einfachen dinge nicht weil der saytan ihnen einflüstert nach dem sie angefangen haben zu beten entweder machst du das in der richtigen zeit oder gar nicht sie verstehen nicht das wenn sie beispielsweise fadj zuhur und asser nicht betet haben sie diese gebeten mit der erforderlichen Anzahl an rakat nachholen müssen deswegen bin ich der Meinung das man dies in einer Vortrag sehr verdeutlichen muss um ihnen klar zu machen das dies eine PLFLICHT IST !!! die andere sache die auch wichtig ist nach meiner Meinung das wir isa ( Jesus ) nicht so verteidigen wie es sich eigentlich gehört ich mein wisst ihr wie oft Jesus im fernsehen als Zeichnung dargestellt wird und die Leute sich lustig über ihn machen ?!! DAS GEHT NICHT das wir Muslime dies wissen und einfach ignorieren ich meine ein Beispiel was würde wohl passieren wenn HERR Kafir x im Koran die 19 Sure beleidigen wurde und schlimme dinge über diese Sure sagen würde dann würden gleich achmet und murat ( Ausländer ) aufstehen und ihre Aggressionen schieben aber wenn jemand isa ( Jesus beleidigt ) dann passiert garnix obwohl ALLAH im Koran über Jesus Spricht

    Sure 19 Vers 30 Er (jesus) sagte: "Ich bin ein Diener Allahs; Er hat mir das Buch gegeben und mich zu einem Propheten gemacht.

    Und dann unternehmen wir nichts gegen solche Beleidigungen gegen isa ?!!! wir Muslime besitzen die Wahrheit und müssen diese zu 100 % beschützen und in einer angemessenen Art und weise verteidigen können die Christen haben nicht die Wahrheit über Jesus sondern nur wir die MUSLIME wir müssen etwas dagegen unternehmen das isa ( Jesus ) im fernsehen so diffamiert und beleidigt wird und dagegen lohnt es sich zu protestieren

    AntwortenLöschen
  8. Der der dem Islam am meisten schadet ist der Salafist Pierre Vogel und nach ihm kommt gleich dieser Blanco!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine bloße Behauptung, wo sind denn deine Beweise zu deinen Aussagen?

      Löschen
  9. As salamu alaikum! Hier nur kurz vom Tablet aus Dank und Glückwunsch zu eurem Bemühen!
    Konvertit Mabrouk Abd Al Nur aus Österreich

    AntwortenLöschen

Hier kannst du dein Kommentar hinterlassen!