Hassan sucht einen Job.


Meine Stellensuche und Anfrage an unsere Geschwister und Brüder.

Durch eine unverschuldete Kündigung meiner beruflichen Tätigkeit durch den Arbeitgeber suche ich dringend wieder Anschluss.
 
Meine Familie, meine 3 Kinder und Ich möchten nicht von der ARGE leben, deshalb bitte ich euch Brüder und Schwestern dringend um Hilfe bei meiner Suche.




Ich suche eine neue berufliche Herausforderung bevorzugt in NRW, aber kein Muss!!!

Ich bin 37 Jahre jung, Diplom Betriebswirt, 19 Jahre Berufserfahrungen in der Verwaltung, Vertrieb,
Beratung, Logistik, Personalverantwortung und Leitung und ich wohne in Wuppertal (NRW).


Ich suche im Bereich; z.B. Vertrieb, Beratung, Handel, Logistik, Telekommunikation, Betrieb

Die Branche könnte folgende sein;
Industrieunternehmen, Pharmakonzerne, Automobilzulieferer Branche, Beratungsunternehmen,
Chemieunternehmen, Elektronilindustrie, Postunternehmen, Deutsche Bahn, Energiekonzerne,
Dienstleistungsunternehmen jeglicher Art.

Ich bitte euch ganz herzlich, bitten Unternehmen zu empfehlen wo ihr z.B. am besten selbst arbeitet, besser noch ihr einen Kontakt direkt zum Entscheider habt (Geschäftsführer, Personalleiter, etc.), wo ich mich direkt mit eurer Hilfe (Empfehlung) wenden kann. Es ist mir bitte auch wichtig das die Unternehmen, die ihr mir empfiehlt, finanziell gesund und eine bestimmte Größe an Mitarbeiter sind und offen für muslimische Mitarbeiter sind.
 
Ich hatte in der letzten Zeit mit kleinen Betrieben schlechte Erfahrungen gemacht und das muss nicht sein.

z.B. als;

Vertriebsleiter, Account Manager, Key Account Manager, Abteilungsleiter, Außendienst, Gebietsleiter, Regionalleiter, Betriebswirt

Ausübungsort;

Düsseldorf, Köln, Wuppertal, Essen, NRW, Hessen, andere Städte bzw. Länder auf Anfrage

Starttermin; ab dem 01.02.2014

Bei weiteren Fragen stehe ich vorab per Mail sehr gerne zur Verfügung.

Ich bin für jede Hilfe & Anfragen sehr sehr dankbar.


Liebe Brüder und Geschwister, ihr könnt mich mit sehr gutem Gewissen weitervermitteln.
Ich bewerbe mich schon fleißig, aber es ist etwas ganz anderes, wenn man zusätzlich Hilfe
von Brüdern und Schwestern bekommen würde.

Durch viele Erfahrungen habe ich selbst erlebt, dass Muslime bzw. Ausländer es in Deutschland
sehr schwer haben, einen passenden Job zu bekommen, desweiteren zahlen heutzutage
sehr viele Unternehmen weit unter dem Wert des Bewerbers, sodass der Bewerber trotz langjährigen
Erfahrungen und Qualifikationen sich billig verkaufen muss, um einen Job zu bekommen.
Ein faires Unternehmen wie ein Konzern oder gute mittelständische Unternehmen, die nach Tarif und
Qualifikation zahlen kämen mir sehr gelegen.

Ich habe diese Initiative gestartet, weil ich einfach mir gedacht habe, dass wenn wir Muslime uns
gegenseitig nicht nur in unserem Glauben helfen würden, sondern auch in anderen Dingen wie
z.B. im Berufsleben, hätten wir noch mehr Zusammenhalt und noch mehr Hassanat von Allah swt.

Meine Aktion hier könnte auch für die Zukunft unsere Brüder und Schwestern noch intensiver
vereinen und sich gegenseitig auch beruflich sehr weiterbringen.

Wa alaikum salam

Hassan N.

Bitte Bruder Ibrahim, du kannst meinen Text nach belieben auch kürzen oder abändern oder auch
so stehen lassen. Ich hoffe sehr, das sich viele Muslime bei mir melden.
Ich bin sehr gespannt. So eine Aktion habe ich noch nicht gemacht.

wa alaikum salam

Hassan Noureddine
Share on Google Plus

About Pierre Vogel

    Blogger Comment
    Facebook Comment

1 Kommentare:

  1. Hallo Hassan,

    leider kann ich dir nicht die Hilfe geben, welche du suchst, aber ich habe im Internet vor Jahren eine Seite gefunden namens StepStone. Da ich eine Zeit lang auf der Suche nach einer Werkstudenten-Tätigkeit war um mir mein Studium zu finanzieren, wurde ich auf diese Seite aufmerksam. Bisher habe ich immer sehr gute Angebote erhalten. Die Religion ist in der Regel kein Problem. Die Seite sendet dir, nach deinen angegebenen Kriterien, eine Vielzahl an Jobangebote zu. Darunter sind sehr oft auch große Firmen zu finden (Beispielsweise Firmen wie Zeiss etc.). Zwar ist es nicht das, wonach du gesucht hast, dennoch hoffe ich, dass ich dir ein kleines bisschen weiter helfen konnte und wünsche dir viel Erfolg im neuen Job!

    AntwortenLöschen

Hier kannst du dein Kommentar hinterlassen!